Andrea Nörder Pferdephysiotherapeutin / Manualtherapeutin DIPO
 Andrea NörderPferdephysiotherapeutin / Manualtherapeutin DIPO 

Amplimed

Das Amplimed ist ein Gerät aus der Elektrotherapie zur Behandlung  von Erkrankungen der Muskulatur,  Gelenke, Sehnen und Bänder aber auch der Wirbelsäule.

 

Die Wirkungsweise lässt sich wie folgt beschreiben:

 

Tiefenwirksame Schmerztherapie:

Die mittelfrequenten Ströme wirken auf die verschiedenen betroffenen Strukturtypen und sanft im Gewebe. Die tiefenwirksamen Schwellfrequenzen haben eine direkte Wirkung auf Nerven, Muskeln und Gewebe zur Folge und sorgen für eine Schmerzlinderung beim Patienten.

 

Reaktive Muskeltonisierung:

Je nach therapeutischem Schwerpunkt und Einstellung können die Frequenzen entspannend oder anregend auf die Muskelfasern wirken.

 

Der Einsatz des Amplimeds hat eine Verbesserung der Blutzirkulation, Stoffwechsel und des Lymphflusses zur Folge. Dies bedeutet, dass Schlackenstoffe und Entzündungsmediatoren besser abtransportiert werden, die Durchblutung wird verbessert, der Lymphfluss angeregt, die Muskulatur wird entspannt und gestärkt, die Schmerzen werden gelindert oder gestillt. Die Beweglichkeit des Pferdes verbessert sich und die Regeneration der betroffenen Struktur nachhaltig gefördert!

 

Anwendungsgebiete:

- Muskelaufbau nach verletzungsbedingte Atrophien von Muskelgewebe

- Sehnen und Bänderverletzungen, Überlastungsläsionen

- Distorsionen, Tendophatien

- Gallen und Gelenksentzündungen

- Weichteilläsionen und Verletzungsfolgen (Hämatome)

- Arthrose

- Hufrollenentzündung

- Lymphdrainage / Lymphödeme

- Neuropathien / Neuralgien

- Wirbelsäulen-Syndrom (Kissing spines, Spondylose)

- COPD

- Muskelerkrankungen, Paresen

- Muskelverspannungen

- Regeneration

 

Hier finden Sie mich:

Pferdephysiotherapie

Andrea Nörder
Lange Str. 35
26723 Emden

Termine:

Rufen Sie einfach an:

04921 8011529 04921 8011529

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pferdephysiotherapie-ostfriesland