Andrea Nörder Pferdephysiotherapeutin / Manualtherapeutin DIPO
 Andrea NörderPferdephysiotherapeutin / Manualtherapeutin DIPO 

Chiropraktik

Wie schon Eingangs erwähnt können Blockaden und Funktionsstörungen durch vielerlei Ursachen entstehen und weitreichende Folgen haben.

 

So kann eine Blockade in einem bestimmten Wirbelsäulenabschnitt auch über ihre nervale Verbindung zu den betreffenden inneren Organ das Organ in seiner Arbeit einschränken, oder aber einen Muskel komprimieren lassen der wiederum schmerzhaft in ein anderes Areal ausstrahlt und dort zu weiteren Blockaden führt. 

 

Solche Einschränkungen können, bleiben sie unerkannt, sehr weitreichende Folgen haben und zu weiteren klinischen Symptomatiken bis hin zur Unbrauchbarkeit des Pferdes führen, die sich im Nachhinein gedanklich gar nicht mehr mit der ursprünglichen Blockade in Verbindung bringen lassen. Die Wirbelsäule als funktionale Einheit ist das Zentrum der chiropraktischen Behandlungsmethoden. Das Erkennen der Zusammenhänge der einzelnen Segmente, die Verbindungen der verschiedenen Nerven zu den einzelnen Organen, Hautarealen, Muskeln und zu den auftretenden Störungen und die weiterführenden Techniken zur Behandlung dieser funktionellen Störungen, zeichnen den guten Chiropraktiker aus.

 

Darum habe ich diese weitere Ausbildung angestrebt, damit ich in der Lage bin die notwendigen Ursache-Folge-Ketten zu erkennen und behandeln zu können. Zum Wohle unserer schönen Pferde und unseren geliebten Hunden!

Hier finden Sie mich:

Pferdephysiotherapie

Andrea Nörder
Lange Str. 35
26723 Emden

Termine:

Rufen Sie einfach an:

04921 8011529 04921 8011529

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pferdephysiotherapie-ostfriesland