Andrea Nörder Pferdephysiotherapeutin / Manualtherapeutin DIPO
 Andrea NörderPferdephysiotherapeutin / Manualtherapeutin DIPO 

Osteopathie

Die Osteopathie wurde ursprünglich von Dr. Andrew Taylor Still (1872) entwickelt. Seine Philosophie dazu lautete:

 

Leben ist Bewegung - Bewegung ist Leben!

 

Diese Philosophie galt für Ihn für sämtliche Elemente des Körpers. Dazu zählen nicht nur die Muskeln, Sehnen und Bänder, sondern auch die Haut, Faszien und auch die inneren Organe das Verdauungs- und das Nervensystem können durch eine osteopathische Behandlung beeinflusst werden. 

 

Der Körper ist stets versucht eine Blockade z.B. in einem Gelenk oder durch Verletzung einer Sehne oder eines Muskels, zu kompensieren. Dadurch entstehen Ungleichgewichte im Bewegungsablauf. Das Pferd schwingt nicht mehr, hat Taktfehler oder verweigert gar die Arbeit. Es entsteht Streß. Dies kann zur Folge haben, dass nun andere Muskelketten aktiviert werden und es zu Verspannungen, Verhärtungen und Überlastungen anderer Strukturen kommt, bis hin zu strukturellen Schäden.

 

Osteopathische Techniken sind sanfte Techniken zum aufspüren und lösen von Blockaden. Der Pferdekörper bekommt den Impuls seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und sein harmonisches Gleichgewicht wieder herzustellen. Die Energien können wieder fließen und das Pferd erhält mehr Lebensqualität.

Hier finden Sie mich:

Pferdephysiotherapie

Andrea Nörder
Lange Str. 35
26723 Emden

Termine:

Rufen Sie einfach an:

04921 8011529 04921 8011529

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pferdephysiotherapie-ostfriesland