Andrea Nörder Pferdephysiotherapeutin / Manualtherapeutin DIPO
 Andrea NörderPferdephysiotherapeutin / Manualtherapeutin DIPO 

Was ist Manuelle Therapie?

Die Manualtherapeutische Ausbildung (MT) ist eine besondere Qualifikation des Pferdephysiotherapeuten. Sie definiert sich durch die gezielte Arbeit

am Gelenk, Gelenkmobilisationen und der Verbesserung des Gelenkspiels.

 

Der Therapeut nutzt spezielle Techniken um gezielt eine schonende Befunderhebungen und Mobilisation der Gelenke durchzuführen und die physiologische Bewegungskette wieder herzustellen.

 

Die Manuelle Therapie findet Anwendung bei:

 

- allen reversiblen Funktionsstörungen am Bewegungsapparat, die sich durch Bewegungseinschränkungen, Schmerzen oder einer

verminderten Belastbarkeit zeigen.

 

- bei akuten und chronischen Beschwerden kann die Gelenkbeweglichkeit und in diesem Zusammenhang auch das Wohlbefinden des

Pferdes verbessert werden.

 

Zum Einsatz kommt sie unter anderem zur Mobilisation der Wirbelsäule und der Gliedmaßengelenke, als Nachbehandlungsmaßnahme

nach Verletzungen aber auch als Ergänzung zur physiotherapeutischen Behandlung.

Hier finden Sie mich:

Pferdephysiotherapie

Andrea Nörder
Lange Str. 35
26723 Emden

Termine:

Rufen Sie einfach an:

04921 8011529 04921 8011529

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pferdephysiotherapie-ostfriesland